Zen Shiatsu Knut van der Wurp
  1. Zen Shiatsu Knut van der Wurp
  2. Zen Shiatsu Knut van der Wurp
  3. Zen Shiatsu Knut van der Wurp
  4. Zen Shiatsu Knut van der Wurp
Zen Shiatsu Knut van der Wurp Zen Shiatsu Knut van der Wurp Zen Shiatsu Knut van der Wurp

Eine Erfahrung, die verändert

Shiatsu (japan.: Fingerdruck) ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode. Sie dient zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit. Shiatsu stammt aus Japan und basiert auf den Grundgedanken der chinesischen Heilkunde, auf denen auch Akupunktur und Akupressur beruhen. Im Mittelpunkt dieser Methode steht das energetische System des Körpers, bzw. dessen Hauptkomponente: die universelle Lebenskraft Ki (Qi). Gesundheit ist davon abhängig, wie frei und ausgeglichen der Energiefluss des Ki im Körper ist. Als Folge von körperlichem oder emotionalem Stress kann Ki nicht immer gleichmäßig fließen. Es entstehen Blockaden im energetischen System, die, wenn sie unbehandelt bleiben, zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen können.

Shiatsu hilft mittels einer Technik von sanftem Druck mit Fingern, Handflächen oder auch Ellbogen und Knien, diese Blockaden aufzulösen und den Ki-Fluss zu normalisieren. Shiatsu ist ein Weg zu den Quellen von Gesundheit und Lebensfreude sowie eine hilfreiche Ergänzung zu zahlreichen Therapieformen.